Kirchenräume

Begeben Sie sich virtuell in Kirchenräume mit einer 360-Grad-Ansicht:
Entweder mit einer VR-Brille, mit dem Smartphone und einer Cardboard oder am PC / Tablet / Smartphone mit der Möglichkeit zum Wischen bzw. ziehen ...

Herzlich Willkommen im VR-360-Grad-Kirchenraum!

>> Apostelkirche Lustadt

VR-Brille

Um sich in virtuellen Räumen zu bewegen, bietet sich u.a. die Benutzung einer VR-Brille an. VR steht für Virtual  Reality - virtuelle Realität. VR-Brillen gibt es in unterschiedlichen Varianten, vom Cardboard aus Pappe über Plastikbrillen bis hin zur High-Tech-Variante. Für den Anfang reichen aber schon die beiden erstgenannten Varianten, die es zu erschwinglichen Preisen gibt. Aktuell bietet der  BAD eine kostenlose VR-Brille auf seiner Webseite um seine Beratungs-Angebote zu promoten ...