Atemholen im Grünen

Zusammen mit anderen durch die Natur spazieren und im wahrsten Sinne des Wortes über Gott und die Welt nachdenken.

Lust auf einen etwas anderen Sonntagsspaziergang? Dann kommen Sie doch mal mit zum „Atemholen im Grünen“. Gemeinsam mit anderen Interessierten unternehmen Sie dabei einen Spaziergang von anderthalb bis höchstens zwei Stunden, die Wegstrecke beträgt zwischen drei und vier Kilometern. Das Besondere: unterwegs gibt’s mehrere Stopps, für einen kurzen Impuls, ein Gebet oder eine kleine Übung, die dabei helfen soll, die Natur bewusster wahrzunehmen.

Begleitet werden Sie dabei von Pfarrer Martin Müller. Er ist verantwortlich für das Projekt „Kirche im Aufbruch“ im Protestantischen Kirchenbezirk Germersheim, begeisterter Wanderer und hat außerdem eine Weiterbildung in Naturpädagogik absolviert.

Termine und Treffpunkte:

Sonntag, 23. Juni 2024, 14:30 Uhr; Treffpunkt: Berg, Parkplatz Römerweg

Sonntag, 1. September 2024, 14:30 Uhr; Treffpunkt: Bellheim, Waldspielplatz/ Schützenhaus (Forststr. 76)

Sonntag, 29. September 2024, 14:30 Uhr; Treffpunkt: Kandel, Parkplatz am Naturfreundehaus (Hardtmühle/ Am Oberkandeler Deich)

Organisatorisches …

  • Bei Sturm, Gewitter oder Starkregen bzw. entsprechenden Warnungen müssen die Spaziergänge leider ausfallen. Ansonsten finden sie statt.
  • Eine Anmeldung zu den Nachmittagen ist nicht erforderlich.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr. Die Aufsichtspflicht für teilnehmende Kinder und Jugendliche liegt bei den Sorgeberechtigten.
  • Hunde können mitgebracht werden, sofern sie über ein ruhiges Wesen im Umgang mit fremden Menschen und anderen Hunden verfügen, müssen aber angeleint bleiben.

Kontakt für Rückfragen und weitere Informationen:

Pfarrer Martin Müller
Telefon: 01577 - 33 84 169
E-Mail: martin.mueller(at)evkirchepfalz.de